Home
ovr...Wer sind wir ?
Service
Referenzen
Foto-Impressionen
HeatLab giggs
HOTRONIC s4 s3
BEHEIZBARE SOCKEN
HOTRONIC SNAPDRY
POINTDRY HOT BAG
MICROSKI
SNOW BLADES /FUNSKI
HANDSCHUHHEIZUNG
FINGERHEATERS GEN3 !
FINGERHEATERS GEN4 !
BEHEIZTE HANDSCHUHE
BEHEIZTE FÄUSTLINGE
Hand-Größentabelle
HEATDEVIL Bodyheater
BEHEIZTE WESTE eXuro
SKATESLIDER
SANDKASTEN MICKEY
SONNENZELT, TARPS
TIMEX
DMS-REITSPORT
POLAR
Bodenseepatent
Urlaub in den Alpen
Kontakt
Widerrufsrecht
Batterieverordnung
Impressum
FAQ / Kundenfragen
Pressemitteilung
Interview mit ovr
Stellenangebote
Ideenwettbewerb
HändlerdesJahres2010
Carlashes
Rücksendeschein
Mieten in Lohhof


Sehr geehrter Herr von Rützen-Kositzkau,

ich bin Redakteurin der (Reit-) Zeitschrift "........". 
In der Januar-Ausgabe planen wir ein großes Special zum Thema Ausrüstung. Unter 
anderem wird es um Bekleidung und Zubehör mit Heizelementen gehen. Gerne möchten 
wir darin verschiedene Produkte redaktionell vorstellen. Geplant ist jeweils ein 
Produkt pro Hersteller, dazu werden wir dann immer einen kurzen Hinweis geben, 
welche beheizbaren Produkte Sie noch im Sortiment haben.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir hierzu Informationen (inkl. Bildmaterial) zu 
Ihren beheizbaren Socken HeatLab schicken würden. Außerdem wäre es toll, wenn 
Sie mir auch Informationen geben könnten, wie die Beheizung technisch 
funktioniert.

 (14.11.2012)

Guten Tag,
 
 
schoen, dass sich Ihre Zeitschrift fuer unsere Produkte interessiert.
 
Sie koennen Bildmaterial jederzeit von dieser Seite www.........de herunterladen/-speichern.
Die Seite wurde extra dazu eingerichtet.
 
 
Marke HeatLab:
 
HeatLab Performance heated socks: Beheizbare Socken !
 
Diese Socken sind modular aufgebaut, das heisst Sie koennen jedes Teil des Sockens individuell ersetzen.
 
Den Socken gibt es in den Groessen S/M (bis ca. Gr. 40) und L/XL (ab ca. Gr. 40).
Er verfuegt ueber eine kleine, nicht spuerbare Tasche/Lasche unter den Zehen/Vorderfuss, in dem ein sehr duennes Heizelement eingeschoben wird.
Denn, wenn die Zehen warm sind, dann ist der ganze Fuss warm. Sie muessen also immer nur die Extremitaeten beheizen, dann ist bei Zehen eben der Fuss, bei Fingern eben die Hand warm.
Alles andere waere reine Energieverschwendung.
Das Heizelement wird durch ein duennes Kabel, welches etwa bis zur Kniekehle geht, mit einem 7.4 V-4-Stufen-Hochleistungsakku (Lithium-Ionen-Akku, 2200 mAh) verbunden, dieser Akku befindet sich dann in einer kleinen Tasche, die mit einem Velcro-Strap an der Wade befestigt wird.
Optional erhaeltlich sind auch Kabelverlaengerungen, um den Akku z.B. in der Hosentasche zu tragen.
Vorteil des oben genannten modularen Aufbaus ist, dass optional Zusatzsocken bestellt werden koennen. Somit koennen die einen Socken in der Waschmaschine gewaschen werden und nur das Heizelement wandert dann in den anderen Socken. Waere das Heizelement fest eingenaeht/integriert, wuerde eine Maschinenwaesche nicht moeglich sein.
 
 
Weitere HeatLab-Produkte
 
- HeatLab Performance glove liners (beheizbare Unterziehhandschuhe)
- HeatLab Performance giggs (glove-in-glove-gloves, beheizbare Kompletthandschuhe)
 
 
Marke warmthru:
 
warmthru WT glove liner: Beheizbarer Unterziehhandschuh !
 
Dieser Unterziehhandschuh ist ebenfalls modular aufgebaut, wobei das Heizelement oben in die Finger geschoben wird. Der Daumen wird bei diesem System nicht beheizt. Der Daumen ist in der Regel am kaelteunempfindlichsten. Bei Verwendung eines Ueberhandschuhs, entsteht im Handschuh unabhaengig von der Aussentemperatur ein angenehmes Microklima. Daher bekommt der Daumen ebenfalls etwas Waerme ab. Den Daumen konnte man nicht integerieren, da dieser eine andere Bewegung als die anderen Finger macht und dadurch dann eine Wulst zwischen Zeigefinger und Daumen (des Heizelements) entstehen wuerde, die den Handschuh durchscheuern wuerde. Daher wurde auf den Daumen verzichtet.
 
Der Akku befindet sich in einer Tasche, die bereits am Handschuh angenaeht ist, etwa auf der Hoehe, auf welcher man eine Uhr traegt. Auch hier gibt es optional Verlaengerungen, um die Akku am Ober- oder Unterarm zu tragen.
 
Der WT beheizte Unterziehhandschuh wird in zwei Varianten angeboten. MIt 3.7 V-3300 mAh-LiIon-Akku mit ON-/OFF-Schalter oder aber mit 7.4-2200 mAh-LiIon-Akku (4 Stufen).
Vorteil eines beheizbaren Unterziehhandschuhs ist natuerlich, dass Sie (fast) jeden Ueberhandschuh darueber tragen koennen.
 
 
Weitere warmthru-Produkte:
 
- warmthru Fingerheaters Gen4 DeLuxe (beheizbare Kompletthandschuhe)
- warmthru Fingerheaters Gen4 Standard (beheizbare Kompletthandschuhe)
- warmthru Fingerheaters Geb3 (beheizbare Kompletthandschuhe)
- warmthru HotMitts (beheizbare Faeustlinge)
- warmthru HeatDevil Standard (beheizbare Tabard/Weste)
- warmthru HeatDevil DeLuxe (beheizbare Tabard/Weste)
 
 
Marke Blazewear:
 
Blazewear beheizbare Weste
 
Die beheizbare Weste von Blazewear verfuegt ueber zwei integrierte Heizelemente an der Brust und einem integrierten Heizelement am Ruecken. Alle Heizelemente werden von einem 7.4 V-4400 mAh-Akku beheizt, der in der Innentasche placiert wird. Dort befindet sich auch eine kleine weitere Tasche fuer den Temperaturregler (3 Heizstufen).
Wie der Name Weste schon sagt, wird die Weste koerpernah unter einer weiteren Schicht getragen (Jacke etc.). Blazewears Weste ist die derzeit beste Weste im Markt.
.
 
Marke Hotronic:
 
Hotronic Footwarmer e4 und e3
 
Bei den Hotronic Footwarmern handelt es sich um beheizbare Sohlen, die meist fest in Reitstiefel oder Skischuhen installiert werden. Das Heizelement befindet sich hier auch vorne unten den Zehen/Vorderfuss.
Eine auf der Rueckseite aufgedruckte Schablone zeigt in etwa an, wie und wo betreffend der Groesse die Sohle individuell zugeschnitten werden kann. Jeder Kunde hat daher sozusagen die Moeglichkeit, seine eigene Massanfertigung zu erstellen.
Alternativ liegt der Packung auch selbstklebende Cambrelle-Sohlen bei, um das Heizelement z.B. auf vorgeformte Einlagen oder orthopaedische Sohlen selbst zu positionieren.
Die Hotronic Footwarmer gibt es in den Varianten e4 und e3. Diese Varianten unterscheiden sich in der jeweiligen Heizleistungsdauer, nicht jedoch in der Waermeleistungsfaehigkeit, denn da sind beide Footwarmer identisch.
Der Akku (4 Stufen) verfuegt ueber eine Klammer, die ueber den Stiefelschaft geschoben wird. Alternativ gibt auch auch 80 cm und 120 cm Kabelverlaengerungen und diverse weitere Befestigungsmoeglichkeiten
 
 
Weitere Hotronic-Produkte:
 
Hotronic Snapdry (Schuh- und Handschuhtrockner)
 
 
Alle 4 oben genannten (fettgeschriebenen) Produkte sind gerade fuer Reiter aufgrund des jeweiligen Produktaufbaus sehr zu empfehlen.
 
 
Weitere Fragen beantworte ich Ihnen gerne.
Belegexamplar waere wuenschenswert.
 
 
Alle oben genannten Produkte sind bei uns erhaeltlich.
 
 
MIt freundlichen Gruessen
 
Oliver von Ruetzen
ovr sports equipment
Beheizbare Handschuhe, beheizte Socken, Sohlen & mehr !

 

warmthru jetzt auch aktuell (07.12.2010) im Bayerischen Fernsehen:

http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/abendschau/fuesse-kaelte-hilmer-ID1291728848758.xml

 

 ovr sports equipment / Produktshow (05.11.2010)

http://www.openpr.de/news/482921/Volles-Haus-bei-ovr-Produktshow-am-Hintertuxer-Gletscher.html

ovr sports equipment | oliver@vonruetzen.de