Guten Tag,

wie Sie selbst schon festgestellt haben, ist dies hier nicht der richtige Ort, diese Frage zu stellen. (Wir haben es in die FAQs verschoben, jetzt passt es!)
Dennoch gehe ich mal kurz darauf ein. Wenn Sie ausfuehrlich informiert werden wollen, dann senden Sie uns doch einfach ein Email.
Stellen Sie sich vor, Sie wollen von Deutschland aus in den USA Urlaub machen. Fahren Sie dann mit einem Fiat Uno (Auto) oder nehmen Sie das Flugzeug? Genauso ist es bei sehr guten und und schlechten Produkten. Sie werden bei schlechten Produkten nicht zufrieden sein und diese alsbald entsorgen. Ich kenne einige Anbieter, die z.B. beheizbare Socken fuer Euro 20.-- oder Euro 30.-- verkaufen (meist ohne Batterien/Akkus), wenn Sie diese aber mal testen, werden Sie schnell feststellen, dass ein Heizempfinden dann eher ein Placebo-Effekt ist.
Wir sind ja nicht mal der teuerste Anbieter, aber wohl der waermste und flexibelste Anbieter, wobei ich betreffend Flexibilitaet das von Ihnen herausnehmbare Heizelement betonen muss. Wir duerften vielleicht der einzige Anbieter sein, der dies so umgesetzt hat. Bei beheizbaren Socken, deren Heizelemente oder Heizfasern in den Stoff eingearbeitet wurden, muessen Sie zwingend auch die Heizfasern mit in der Waschmaschine waschen. Wenn Sie Ihre Socken dann 10 Mal gewaschen haben, dann wird von den Heizelementen/-fasern nicht mehr viel da sein bzw. diese werden die Funktionstuechtigkeit eingestellt haben und die Haendler/Hersteller wird einen Gewaehr- oder Garantieanspruch wohl verweigern. Daher kann man unser Heizelement herausnehmen, auch ein Ersatzsockenpaar sich zulegen und dann, waehrend die einen Socken gewaschen werden, die Ersatzsocken mit dem gleichen Heizelement verwenden, weil das Heizelement an sich keinen Geruch annimmt.
Es kommt auch bei einem Auto auf den Motor an. Unsere beheizbaren Socken haben sehr, sehr viel PS und wir verwenden Akkupacks von einem sehr namhaften Hersteller in unseren Akkus und keine Billigware. Daher ist das Akkupack auch, wie der Motor beim Auto, einfach das Teuerste, weil leistungsfaehig und langlebig. Unser Akkupack (2 Stueck) kostet als Ersatzteil bzw. Zubehoer alleine Euro 95.--. Dazu erhalten Sie das Ladegeraet Euro 20.--, ein 12-V-Auto-Ladegeraet Euro 20.--, 2 Hochleistungs-Heizelemente Euro 69,90 und ein Sockenpaar mit Einschubtasche fuer die Heizelemente Euro 12,95, sowie Velcro-Straps zur Positionierung der Akkus an der Wade (Euro 4,90). Wenn Sie nun die Einzelpreise zusammenrechnen, kommen Sie auf ueber Euro 222.-- ohne Versandkosten. Unser Angebotspreis als Komplettset belaeuft sich hier auf Euro 179,90 incl. Versand innert Deutschland. Also doch sehr guenstig!
Bei beheizbaren Socken oder Footwarmern wird generell der Zehen- und Vorderfussbereich beheizt. Alles andere waere reine Energieverschwendung. Sie haben noch nie eine kalte Ferse gehabt, wenn die Zehen warm sind. Das ist wie bei beheizbaren Handschuhen, die wir auch im HeatLab-Sortiment haben. Sind die Finger warm, dann ist die ganze Hand warm. Und wenn Ihre Finger und Ihre Zehen warm sind, dann ist auch in der Regel Ihr ganzer Koerper warm.
Die Akkus koennen Sie entweder mit dem mitgelieferten elastischen Velcro-Strap an der Wade tragen oder aber mit unserem optional erhaeltlichen Verlaengerungsset (4 Kabelverlaengerungen Euro 30.--) auch an anderen Stellen.
Und natuerlich koennen Sie die Socken auch im Bett tragen. Da spricht nichts dagegen!
Wichtig ist eigentlich nur, dass unsere beheizten Socken auch wirklich ausgiebig und langanhaltend waermen und Sie auch bei minus 20 Grad mit dem Motorrad bei 200 kmh auf der Autobahn keine kalten Fuesse und Zehen bekommen. Dann muessen Sie zwar die Stufe 4 der Akku einschalten, doch hierfuer ist diese da. Und dies koennen wir Ihnen Ihren Fuessen und Zehen bieten. Wir wuerden Sie aber dennoch bitten, wenn Sie schon im Winter bei minus 20 Grad Motorrad fahren, vielleicht nicht gerade 200 kmh zu fahren, sondern etwas weniger. Ihrer Gesundheit und Ihrem Leben zuliebe.
Sollte ich eine Ihrer Fragen unbeantwortet gelassen haben, so senden Sie uns doch einfach ein Email. Vielen Dank.

Mit freundlichen Gruessen

Oliver von Ruetzen
ovr sports equipment
www.vonruetzen.de
www.heatlab.de
Beheizbare Handschuhe, beheizte Socken, Sohlen & mehr !

ovr® , HeatLab® und fingerheaters® sind beim DPMA eingetragene Marken von Oliver von Ruetzen